Helferfahrt 2018

Vom 13.4. bis zum 15.4.2018 fand unsere Helferfahrt statt. Mit insgesamt 21 HelferInnen machten wir uns auf den Weg ins Heinrich-Rabbisch-Haus nach Essen. Die komplette Fahrt und der Aufenthalt wurden von uns allen selbst gestaltet und organisiert. Wir waren eine sehr altersgemischte Truppe aus Althelfern, Helfern, Junghelfern. Um uns alle besser kennenzulernen, losten wir Gruppen, die jeweils für die Zubereitung einer Mahlzeit zuständig waren. Beim gemeinsamen Kochen wurde gequatscht und wir lernten uns nach und nach besser kennen. Auch beim abendlichen Lagerfeuer mit Marshmallows wurde erzählt, gesungen und gelacht. Wir spielten viele Gesellschaftsspiele und Gruppenspiele und haben somit unser Zusammengehörigkeitsgefühl gestärkt.

 

Wir sind durch diese Fahrt alle als Team näher zusammengerückt. Ich freue mich auf weitere Helferfahrten und hoffe, dass wir auch in Zukunft neue HelferInnen auf diese weise kennenlernen werden, die mit uns eine tolle Zeit verbringen.

 

Freundschaft!

 

Alessandra (23 Jahre)